Digitalhydraulik

Mit neuem Hydraulik-Design schneller durch die Kurve

Mit neuem Hydraulik-Design schneller durch die Kurve

Wissenschaftler der finnischen Technischen Universität Tampere beschäftigen sich seit Jahren mit den Einsatzmöglichkeiten der Digitalhydraulik. Nach stationären Anwendungen haben sie auch den mobilen Einsatz geprüft und deutliche Vorteile bei der Robustheit und Verfügbarkeit von Neigesystemen in der Bahntechnik vorhergesagt. Als wissenschaftliche Begleitung unterstützten sie die Finnische Staatsbahn (VR) bei der Validierung dieser Vorteile am Beispiel