Servo Presses

Energiemanagement für Servopressen

Autor Philipp KlimantErstellt am Keine KommentareSchlagwörter , Kategorien Allgemein, pQ – Hydraulics Blog, Themen

Das Energiemanagement bildet in jeder Servopresse einen wesentlichen Baustein. Das elektrohydraulische Antriebskonzepte diesbezüglich völlig neue Potentiale eröffnen, demonstrierte Bosch Rexroth auf der EuroBLECH 2016.

Das Energiemanagement bildet in jeder Servopresse einen wesentlichen Baustein. Das elektrohydraulische Antriebskonzepte diesbezüglich völlig neue Potentiale eröffnen, demonstrierte Bosch Rexroth auf der EuroBLECH 2016.

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen der Technischen Universität (TU) Chemnitz und Bosch Rexroth entstand eine Augmented Reality-Anwendung, die das wegweisende Energiekonzept der Umformmaschine sichtbar macht. Sie zeigt damit die energetische Kopplung von Hauptantrieb, Ziehkissenantrieb und Zwischenspeicher und den entsprechenden Energieaustausch in unterschiedlichen Betriebsphasen.

Die Augmented Reality App der TU Chemnitz macht deutlich, welche Vorteile eine hybrides Antriebskonzept bietet. So lassen sich etwa Motoren effizient als kinetische Speicher verwenden, die Umwandungsverluste im Zwischenkreis sinken, und der Leistungsbezug aus dem Netz bleibt nahezu konstant gering. Wesentliche Voraussetzung für das integrierte Energie-Management und dessen eindrucksvolle Visualisierung ist ein umfassender Systembaukasten für die Blechbearbeitung.

Intelligenz, Flexibilität und Transparenz im Sinne von Industrie 4.0 sind die Merkmale zukunftsweisender Produktions- und Bedienkonzepte. Im digitalen Zwilling der Servopresse sind bereits alle Komponenten von der Antriebs- bis zur Steuerungsebene digital abgebildet. So konnten die TU Chemnitz die Augmented Reality Anwendung in sehr kurzer Zeit erstellen. Auf derselben Grundlage können aber auch Maschinenbauer und Endanwender bereits heute wichtige Informationen sichtbar machen. Etwa um den Umformprozess oder die Wartung direkt vor Ort zu optimieren.

Elektrohydraulischer Antrieb für die Servopresse

Wollen Sie mehr erfahren über Elektrohydraulik für Servopressen. Lesen Sie hier in den Whitepaper mehr über den elektrohydraulischen Hauptantrieb für die Servopresse.

Was ist Elektrohydraulik?

In diesem Whitepaper erhalten Sie Informationen zum generellen Aufbau von elektrohydraulischen Systemen.

Vorbeugung leicht gemacht

Unvorhergesehener Maschinenstillstand ist der Albtraum jedes Fertigungsleiters. Predictive Maintenance reduziert Anlagenstillstände und spart so Zeit und Geld. Erfahren Sie in den Whitepaper mehr wie Vorbeugung leicht gemacht wird.

 

Zusammenspiel der Komponenten bei Predictive Maintenance- auch für die Servopresse

Zusammenspiel der Komponenten bei Predictive Maintenance

 

Lösungen für Pressen von Bosch Rexroth

Über den Autor:

Dr. Philipp Klimant Gruppenleiter Digitale Werkzeugmaschine und Virtual Reality Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.