Autor Theobald Herrmann

Theobald Herrmann ist bei der Bosch Rexroth AG im Bereich Produktmanagement für die Industriehydraulik tätig. Hier übernahm er die Aufgabe „Feldbusventile mit integrierte Achsregelfunktion und proportional Druck und Stromventile“ Er arbeitete 15 Jahre als Konstruktion und Inbetriebnahmeingenieur im Bereich Anwendungstechnik und nahm weltweit hydraulische und elektrische Anlagen mit SPS Steuerungen in Betrieb. 2005 wechselte er ins Produktmanagement.

Hydraulik mit IO-Link: Kleiner Aufwand, hoher Nutzen

Maschinenanwender fordern in nahezu allen Branchen eine höhere Flexibilität ihrer Produktionsmittel für kleinere Losgrößen und eine durchgängige Diagnosefähigkeit aller Aktoren und Sensoren, um die Verfügbarkeit zu steigern. Hinzu kommt die schnell zun ...

Hydraulik und IO-Link – Wie geht das?

Maschinenanwender fordern in nahezu allen Branchen eine höhere Flexibilität ihrer Produktionsmittel für kleinere Losgrößen und eine durchgängige Diagnosefähigkeit aller Aktoren und Sensoren. Dadurch soll die Verfügbarkeit gesteigert werden. Hinzu kommt ...

Achsregler unabhängig vom Steuerungshersteller einbinden

Hydraulische Antriebe so einfach und komfortabel automatisieren wie elektrische Antriebe und alle Technologien gemeinsam überwachen und fernwarten – diesen wirtschaftlich immer bedeutsameren Anspruch lösen Ventile mit integriertem Achsregler (IAC) ein. Was ...