Autor Marcus Kiesslich

ist Leiter des Produktmanagements Verbindungstechnik bei der Bosch Rexroth AG in Murrhardt. Er studierte Feinwerktechnik (Dipl.-Ing.) an der Hochschule Ulm. Seit 2002 arbeitet er bei Bosch Rexroth mit Stationen im Produktmanagement und dem internationalen Vertrieb.

i4.0 Power für Schraubexperten – Starter-Kit für mehr Prozessqualität

© Bosch Software Innovations GmbH Nicht erst seit der VDI/VDE Norm 2862 sind Schraubspezialisten im Produktionsumfeld höchstgefragt. In vielen Unternehmen sind detaillierte Kenntnisse über Komplikationen bei sicherheitskritischen Verbindungen und deren Lös ...

Schraubtechnik 4.0: Mit dezentraler Intelligenz flexibel und transparent produzieren

Flexibles Line-Balancing, exakte Benutzerführung, null Fehler: In der Fabrik der Zukunft kommunizieren mobile Funk-Akkuschrauber drahtlos mit übergeordneten IT-Systemen. Die dezentrale Intelligenz macht die Montage räumlich und logisch flexibel und gestatte ...