Autor Gerhard Kobs

ist Produktmanager für elektrische Antriebstechnik bei Bosch Rexroth. Nach seinem Studium der Elektrotechnik an der TU Braunschweig startete er 1986 als Entwicklungsingenieur bei der Bosch Industrieausrüstung in Erbach/ Odenwald. 1993 wechselte er ins Produktmanagement für elektrische Antriebe und ist dort insbesondere für die antriebsintegrierte Sicherheitstechnik zuständig.

Safety on Board: Flexibel und effizient mit funktionaler Sicherheit im Antrieb – Teil 2

Dem Bedarf nach möglichst kurzen Konfigurations- und Inbetriebnahmezeiten sicherheitstechnischer Applikationen kommt Bosch Rexroth mit der dialoggeführten und durchgängig unterstützten Engineering-Software IndraWorks nach. Dank einer umfangreichen Biblioth ...

Safety on Board: Funktionale Sicherheit im Antrieb beschleunigt Engineering – Teil 1

Internationale und regionale Normen für Maschinensicherheit verschärfen sich, Hersteller müssen zunehmend komplexere Konzepte immer schneller umsetzen. Mit seinen antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen zeigt Bosch Rexroth einen wirtschaftlichen Weg auf, ...